Kletterspinne selbst gebaut.

Kletterspinne

Zu einem Baumhaus oder Stelzenhaus gehört natürlich auch eine Kletterspinne. Die kann man ganz leicht selber bauen, an einem Vormittag wird man damit fertig. Die Kletterspinne eignet sich auch für ein Kletterhaus, das ist ein optimale Ergänzung dazu.

Kletterspinne der Anfang

 

links auf dem Bild entsteht eine Kletterspinne. Ich habe ca. 30m dreiadriges Seil aus Kunstfaser im Baumarkt gekauft und dieses wurde benutzt.

Die Anleitung habe ich aus dem Buch “ Gartenparadiese für Kinder “ entnommen. Darin enthalten ist eine bebilderte Anleitung. Schritt für Schritt wird alles ganz genau erklärt.

Auch wie die Knoten zu binden sind erfahrt ihr aus dem Buch.

vorbohren
Die Löcher werden mit einem Holzbohrer vorgebohrt und dann wird das Seil eingefädelt. Das Ende des Seils wird hierzu mit Klebeband umwickelt.

ReihenfolgeZuerst die Grundseile (blaue Pfeile) anbringen, diese werden durch die Holzmasten gefädelt. 3 horizontal, 2 vertikal und einmal senkrecht. Dann wird im Kreis das lange Seil durch die anderen gefädelt und verknotet. Beim roten Pfeil kann man es am besten erkennen. Ist einfach zu nach zubauen. Die ideale Ergänzung zum Baumhaus. Und zum Schluss noch der Link zum Buch, viel Spaß beim nachmachen, die Kids werden ihre Freude daran haben.

Gartenparadiese für Kinder: Erlebnisgärten voller Spass und Fantasie (Gebundene Ausgabe) - 2002

von Clare Matthews

Verlag: Kosmos

3.6 von 5 Sternen (18 Bewertungen)

Preis: EUR 0,89

25 gebraucht oder neu erhältlich ab EUR 0,89

Gartenparadiese für Kinder: Erlebnisgärten voller Spass und Fantasie